Controller Segment Print (m/w/d) 
Das Controlling Segments & Products versteht sich als Business Partner für das Segment-Management. Neben den klassischen Controlling-Aufgaben rund um Planung und Nachverfolgung der Profitabilität, steht die kaufmännische Unterstützung des Managements bei der Entwicklung und Umsetzung der Segment-Strategie im Fokus. Der Kernverantwortungsbereich für die ausgeschriebene Stelle liegt im Kundensegment Print.

Ihre Aufgaben:
  • Business Partnering mit dem Segmentmanagement und enge Zusammenarbeit mit den anderen Funktionsbereichen, insbesondere Produktentwicklung, Vertrieb und Produktion
  • Mitgestaltung und kaufmännische Begleitung des Strategieprozesses produktübergreifend für das Kundensegment Print
  • Erstellen von Wirtschaftlichkeitsrechnungen für Entwicklungs- und andere Projekte
  • Analysieren und darstellen der Geschäftslage Ihres Verantwortungsbereichs im internen und externen Reporting für das Management, den Vorstand und andere interne Gremien
  • Durchführen und Koordinieren der unterjährigen Forecasts und der Geschäftsjahresplanung in enger Abstimmung mit dem Segment-Management, den Funktionsbereichen, der internationalen Vertriebsorganisation und angrenzenden Controlling-Bereichen
  • Simulieren von Umsatz, Ergebnis und Cashflow für das Segment Print vor dem Hintergrund veränderter Rahmenbedingungen
  • Weiterentwickeln und Ausarbeiten von bestehenden Analyse- und Reporting Tools und Methoden, im Rahmen der Controlling-Grundsätze bei HEIDELBERG, sowie deren Prozesse und Dokumentation
  • Mitwirkung bei der Festlegung der Transferpreise
  • Eine Vielzahl anspruchsvoller und interessanter Projektaufgaben rundet Ihr Tätigkeitsfeld ab
 
Unsere Anforderungen:
  • Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder des Wirtschaftsingenieurwesens mit Schwerpunkt Rechnungswesen/Controlling
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Finanzen/Controlling
  • Ausgeprägte Leistungsbereitschaft und hoher Grad an Eigenorganisation und Motivation, sowie   proaktive und funktionsübergreifende Arbeitsweise
  • Hohe soziale Kompetenz, Teamgeist, exzellente Kommunikationsfähigkeiten einschließlich der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte in interdisziplinär besetzten Gremien verständlich darzustellen
  • Gute SAP-Kenntnisse, insbesondere SAP-Business-Warehouse. Sehr gute Kenntnisse in MS Excel setzen wir voraus.
  • Erfahrung mit CRM, ERP-Systemen wie Salesforce oder SAP und Tools wie Qlikview, Power BI und IBM Cognos wünschenswert.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind aufgrund der internationalen Zusammenarbeit unverzichtbar.

Standort: Wiesloch-Walldorf

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.


Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources HR-B2, Achim Lang, Tel. 06222/82-67918
Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere