Entwickler Softwaresysteme (m/w/d)
Die Business Unit Postpress ist verantwortlich für die Weiterverarbeitung der Druckbogen zum finalen Endprodukt. Für unsere Kunden sind wir am Standort Ludwigsburg weltweit der erste Ansprechpartner für Falzmaschinen, Falzanlagen, Abstapel-Robotik und Sondermaschinen. Durch die stetige Weiterentwicklung unseres innovativen Produktportfolios leisten wir einen wesentlichen Beitrag zum Geschäftserfolg der Heidelberg Gruppe. Hierzu wollen wir unser Entwicklungsteam mittel- und langfristig stärken.

Ihre Aufgaben:
  • Fokus Embedded Softwaresysteme: Analysieren, Entwerfen, Implementieren und Testen von neuer Steuerungsarchitektur für verschieden Produktfamilien auf Basis geeigneter Softwarestrukturen
  • Fokus PC-Plattform: Analysieren, Entwerfen, Implementieren und Testen von Softwarekomponenten auf PC-Plattformen, z.B. Windows/Linux im maschinennahen Umfeld
  • Integrieren von Software-Komponenten in unserer Steuerungssoftware sowie Inbetriebnehmen und Testen
  • Anpassen der vorhandenen Software an geänderte Rahmenbedingungen im Rahmen der Serienbetreuung

Unsere Anforderungen:
  • Mit gutem Erfolg abgeschlossenes Studium vorzugsweise der Fachrichtung Informatik oder Elektrotechnik
  • Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Hardware-nahen Programmierung und in der objektorientierten Softwareentwicklung in einem maschinennahen Umfeld (C/C++)
  • Anwenderkenntnisse in den Bereichen CAN-Kommunikation (CAN-Open), Versionsverwaltung (SVN, Visual Source Safe), Echtzeitsysteme (PXROS) sind wünschenswert
  • Kommunikations- und Überzeugungskraft im Rahmen von Team- und Projektarbeit sowie eine analytische, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise

Standort: 71642 Ludwigsburg

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.   -> mehr…

Heidelberg Postpress Deutschland GmbH
Human Resources HR-B1-02
Klaus Köhler, Tel. +49 6222 82 67924

Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere